DiaShow des Moduls Bildergalerie inperformant

Das für die Bildergalerie verwendete Flash-Element lädt alle in der Galerie vorhandenen Bilder und startet dann die fortlaufende Animation. Diese führt dann abhängig von der Anzahl und Größe der Bilder zu einer langen Ladezeit der Galerie. Weiter kann auch die Flüssigkeit der Animation, also die Perfomance der Galerie, durch Anzahl und Größe der Bilder beeinflusst werden.

Um die Galerie performanter nutzen zu können, können Sie zum einen die Bilder auf mehrere Galerien aufteilen oder alternativ die Auflösung der Bilder und damit den verwendeten Speicherbedarf reduzieren. Technisch ist die Auflösung der hochladbaren Bilder auf 5000 x 5000 Pixel limitiert, was sehr groß ist. Wir raten unbedingt davon ab, dieses Limit auszureizen. Ihre Homepage kann dadurch unnötig langsam werden, denn diese großen Dateien müssen ja geladen und skaliert werden, weil man sie in der Größe auf keinem Monitor sinnvoll anzeigen kann.

Tipp:
Für Bilder auf Webseiten hat sich eine Auflösung von 96 ppi (Pixel pro Zoll) als vollkommen ausreichend bewährt. Ein Bild von 10 cm Breite hätte dann ca. 400 Pixel.