Postfächer einrichten und verwalten

Ihnen stehen ab der Homepage S (alt ab Homepage Starter) E-Mail-Postfächer zur Verfügung, welche sie beliebig einrichten und nutzen können.

Neues Postfach anlegen
Im Homepage Center unter "Einrichten & Verwalten / E-Mail" finden Sie den Button zum Postfach anlegen.

Klicken Sie auf den Button und befüllen Sie die Eingabefelder "Name des Benutzers" und "E-Mail-Postfach". Wählen Sie anschließend aus, ob Sie ein Standard- oder Premiumpostfach einrichten möchten und klicken anschließend auf "Übernehmen".

Die Anzahl der Postfächer ist abhängig vom Produkt limitiert. Ist kein gewähltes Postfach mehr vorhanden, werden Sie im folgenden Fenster aufgefordert, die entsprechende Zusatzleistung zu buchen.



Der unter "E-Mail-Postfach" eingetragene Alias ist nach erfolgreicher Einrichtung unter jeder weiteren Ihrer vorhandenen Domains erreichbar. Haben Sie z.B. die Domain muster.de und muster.com registriert, ist der Alias "max.muster" automatisch unter max.muster@muster.de und max.muster@muster.com erreichbar.

In den folgenden zwei Schritten legen Sie das Passwort und das E-Mail-Passwort für das neue Postfach fest:

  • Passwort - Um über das Homepage Center Einstellungen für das Postfach vorzunehmen, benötigen Sie dieses Passwort.
  • E-Mail-Passwort - zum Abruf der E-Mails über Outlook oder Business Webmail. Muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen.

Befüllen Sie jeweils die beiden Eingabefelder und klicken Sie auf "Speichern". Anschließend ist Ihr Postfach erfolgreich eingerichtet.

Verwalten eines Postfaches durch den Besitzer oder Administrator
Um Einstellungen für ein Postfach vorzunehmen, gehen Sie im Homepage Center auf "Einrichten & Verwalten / E-Mail", wählen die gewünschte Adresse aus und klicken oben auf "bearbeiten".


Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Name des Benutzers: Wählen Sie "bearbeiten", um den vorhandenen Namen durch einen neuen zu ersetzen.
  • E-Mail-Postfach: Wählen Sie "bearbeiten", um die vorhandene E-Mail-Adresse durch eine neue zu ersetzen.
  • Zusätzliche E-Mail-Adressen: Zeigt an, ob zusätzliche E-Mail-Adressen für das Postfach eingerichtet wurden. Zusätzliche E-Mail-Adressen werden eingerichtet, um z.B. weitere Schreibweisen Ihres Namens abzudecken. Zusätzliche E-Mail-Adressen können nur über das Login des Postfaches eingerichtet werden (siehe weiter unten)
  • Postfachgröße: Sollte das Postfach zu klein sein, haben Sie die Möglichkeit das Postfach beliebig zu erweitern. Wenn Sie ein Standard-Postfach erweitern, können Sie dieses zuerst zu einem Premium-Postfach wechseln. Darüberhinaus können Sie den Speicher über die Zusatzleistung "E-Mail Speichererweiterung um 1 GB" für 2,99€ / Monat erweitern. Diese Zusatzleistung muss zuerst über das Kundencenter gebucht* werden. Buchen Sie das Produkt so häufig, wie Sie Speicherplatz benötigen. Ist die Buchung erfolgt, klicken Sie auf "erweitern" und folgen Sie dem Dialog, um das Postfach um 1 GB zu vergrößern. Wiederholen Sie den Vorgang bis zur gewünschten Postfachgröße. Haben Sie das Postfach bereits vergrößert, können Sie dieses über "Reduzieren" wieder verkleinern.
  • Passwort: Hier können Sie dem Postfach ein neues Passwort einrichten
  • E-Mail-Passwort: Hier können Sie dem Postfach ein neues E-Mail-Passwort einrichten.
  • PC-Fax: Zeigt an, ob für das Postfach eine PC-Fax-Nummer eingerichtet wurde.
  • Spamschutz: Der Spamschutz ist zum Schutze des Postfaches bereits aktiviert
  • Virenschutz: Mit dem Virenschutz können Sie das Postfach vor gefährlichen Viren schützen. Zeigt an, ob der Virenschutz für dieses Postfach aktiviert wurde. Einstellungen für den Virenschutz  können nur über das Login des Postfaches eingerichtet werden (siehe weiter unten)

*Ist die Buchung im Kundencenter nicht möglich, kann diese nach entsprechender Identifzierung auch durch unsere Service-Hotline durchgeführt werden.

Verwalten eines Postfaches durch das Postfach
Melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse im Homepage Center an, für die Sie Änderungen vornehmen möchten, und wechseln Sie auf "Einrichten & Verwalten / E-Mail".




  • Zusätzliche E-Mail-Adressen: Zeigt an, ob zusätzliche E-Mail-Adressen für das Postfach eingerichtet wurden. Zusätzliche E-Mail-Adressen werden eingerichtet, um z.B. weitere Schreibweisen Ihres Namens abzudecken. Klicken Sie auf "Bearbeiten", um eine Übersicht der zusätzlichen E-Mail-Adressen zu erhalten. Klicken Sie auf "Neu", um eine weitere zusätzliche E-Mail-Adresse einzurichten. Markieren Sie eine vorhandene E-Mail-Adresse und klicken auf "Bearbeiten", um diese zu ändern.
  • Abwesenheitsnotiz: Mit der Abwesenheitsnotiz haben Sie die Möglichkeit, automatisch darauf hinzuweisen, dass Sie ein Postfach nicht abrufen. Dazu klicken Sie auf "Einrichten" und aktivieren die Option "Eingeschaltet". In den Eingabefeldern "E-Mail-Betreff" und "E-Mail-Text" können Sie eine E-Mail zusammenstellen, die als Abwesenheitsnotiz an die Versender geschickt wird. Unter "Zeitraum" wählen Sie aus, ob die Abwesenheitsnotiz dauerhaft (wenn Sie z.B. nicht wissen, wann Sie wieder die Möglichkeit erhalten Ihr Postfach abzurufen), bis zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines Zeitraums versandt werden soll. Mit der "Häufigkeit" der Abwesenheitsnotiz legen Sie fest, wie oft ein Versender über Ihre Abwesenheit informiert wird.



    Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit "Übernehmen". Um Ihre Abwesenheitsnotiz zu deaktivieren oder zu ändern, klicken Sie in der Übersicht auf "Bearbeiten" und wählen Sie die Option "Ausgeschaltet".
  • E-Mail-Weiterleitung: Mit einer Weiterleitung können Sie alle E-Mail-Adressen, die zu einem Postfach gehören, auf eine andere beliebige E-Mail-Adresse weiterleiten. Klicken Sie auf "Einrichten", um eine Weiterleitung zu konfigurieren. Hier wählen Sie die Option "Eingeschaltet" aus und geben unten die gewünschte Zieladresse an. Klicken Sie anschließend auf "Speichern". Die Weiterleitung wurde aktiviert. Eine eingerichtete Weiterleitung können Sie auch jederzeit wieder ausschalten. Klicken Sie dazu unter "Postfach Einstellungen" auf "Bearbeiten" und wählen dann die Option "Ausgeschaltet" aus. Anschließend klicken Sie auf "Speichern".
  • E-Mail-Sammeldienst: Mit dem E-Mail-Sammeldienst können Sie E-Mail-Adressen abrufen, die Sie vielleicht bei anderen Anbietern verwenden. Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, andere E-Mail-Adresse Ihrer Homepage über diesen Weg abzurufen. Gehen Sie dazu auf "Einrichten / Neuen E-Mail-Sammeldienst anlegen". Wählen Sie die Option "Eingeschaltet" und geben die POP3-Zugangsdaten der abzurufenden E-Mail-Adresse an. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "Übernehmen".

  • Filterregeln: Rufen Sie Ihre E-Mails über IMAP oder Business Webmail ab, können Sie Ihre E-Mails auf dem Server in Unterordner sortieren lassen. Legen Sie zu erst im Business Webmail die gewünschten Ordner (z.B.: Rechnung) an. Wählen Sie hinter "Filterregeln" die Option "Einrichten" und klicken auf "Neuen Filter anlegen". Geben Sie unter "Name des E-Mail-Filters" eine Bezeichnung (z.B. Rechnung) ein und wählen die Optionen für die Bedingung aus. Um bei der Rechnung zu bleiben, wählen Sie die Optionen "Betreff" und "enthält" aus. Geben Sie dann in das Eingabefeld "Rechnung Online" ein und wählen unter "Aktion / E-Mail verschieben nach" den Ordner "Inbox.Rechnung" aus, um Ihre E-Mail Rechnung von der Telekom in den Ordner Rechnung zu filtern. Auch hier bestätigen Sie die Eingaben mit "Übernehmen" und dann "OK".

  • SMS-Versand und -Empfang: Um sich per SMS über neu eingehende E-Mails informieren zu lassen, klicken Sie auf "Eingeschaltet". Klicken Sie auf "Rufnummer ändern" und folgen Sie den Hinweisen. Sie erhalten eine SMS mit einem Sicherheits-Code, den Sie dann in das entsprechende Eingabefeld eintragen und mit "OK" bestätigen. Nach erfolgreicher Eingabe erhalten Sie die Möglichkeit, Filter für die SMS E-Mail-Benachrichtigung einzustellen.
    • kein Filter - Sie werden über alle eingehenden E-Mails benachrichtigt.

    • Positiv-Filter - Sie legen mit diesem Filter fest, von welchen Absendern Sie benachrichtigt werden möchten.

    • Negativ-Filter - Sie legen mit diesem Filter fest, von welchen Absendern Sie nicht benachrichtigt werden möchten.

    Wählen Sie den gewünschten Filter aus und klicken ggf. auf "Liste ändern", um E-Mail-Adressen auf die Positiv- oder Negativliste festzulegen. Dieser Dienst ist kostenpflichtig. Beachten Sie dazu die Leistungsbeschreibung für Ihr gebuchtes Produkt.

    Die Filtereinstellungen können Sie jederzeit über "Filter bearbeiten" konfigurieren.

    Es gibt zwei Arten der Benachrichtigung.

    • Mit der Standard-SMS erhalten Sie pro E-Mail, über die Sie benachrichtigt werden möchten, eine SMS. In dieser werden Sie über den Absender, Betreff und Speichergröße per E-Mail informiert.
    • Sie können sich auch den Text der E-Mail senden lassen. In diesem Fall bekommen Sie pro E-Mail, über die Sie benachrichtigt werden möchten, zwei SMS.  In diesen Mitteilungen werden Sie über den Absender, den Betreff und die Speichergröße der neuen E-Mail informiert. Zusätzlich erhalten Sie den Anfang des E-Mail-Textes, je nach Länge der Nachricht, in bis zu zwei SMS.

  • PC-Fax: Mit PC-Fax können Sie Faxe in Ihrem E-Mail-Postfach empfangen, sowie Faxe darüber versenden. Hierzu ist eine PC-Fax-Nummer erforderlich. Diese Premium-Einstellung muss zuvor durch den Besitzer/Administrator über die Postfachverwaltung freigeschaltet werden. Indem Sie auf "einrichten" klicken, wird Ihnen eine Fax-Nummer mit einigen hilfreichen Hinweisen zugewiesen.

  • Spamschutz: Ist der Spamschutz gesperrt, muss dieser vorab vom Besitzer über die Postfachverwaltung freigeschaltet werden. Klicken Sie auf "bearbeiten", um die Konfiguration für den Spamschutz vorzunehmen.


    Folgende Optionen stehen Ihnen dabei zur Auswahl:
    • Alle Spam E-Mails werden direkt abgewiesen.
    • Als Spam klassifizierte E-Mails werden im Betreff mit "SPAM" markiert und werden wahlweise im Posteingang zugestellt oder in einem persönlichen Ordner abgelegt.

  • Virenschutz: Ist der Virenschutz gesperrt, muss dieser vorab vom Besitzer über die Postfachverwaltung freigeschaltet werden. Klicken Sie auf "Bearbeiten", um den Virenschutz einzuschalten.


4. Postfach löschen
Wenn Sie ein Postfach löschen möchten, wählen Sie sich mit der E-Mail-Adresse des Besitzers ins Homepage Center ein und wechseln auf "E-Mail / Postfachverwaltung". Markieren Sie hier die zu löschende E-Mail-Adresse, klicken auf "Postfach löschen" und folgen dem Dialog.

Sollten Sie eine Adresse wieder benötigen, können Sie natürlich das Postfach sofort wieder wie ein neues Postfach einrichten.