Newsletter einrichten, anlegen und versenden

(Shop Advanced, nicht mehr buchbar)

Mit einem Newsletter haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kunden über Neuigkeiten, die Ihren Shop betreffen, zu informieren. Um einen Newsletter einzurichten, wechseln Sie in der Shop-Verwaltung auf "Marketing / Newsletter".

1. Newsletter-Kampagnen einrichten
Unter einer Newsletter-Kampagne können Sie mehrere Newsletter zu einem Thema vorbereiten. So können Sie z.B. eine Newsletter-Kampagne für neue Angebote einrichten und eine für bestimmte Kunden. Legen Sie jetzt eine Newsletter-Kampagne an, indem Sie die Felder "Bezeichner" und "Name" ausfüllen und auf "Speichern" klicken. Klicken Sie auf den neuen Bezeichner, um die Newsletter-Kampagne zu bearbeiten.

Unter dem Karteireiter "Allgemein" finden Sie folgende Optionen:

  • Bezeichner: Bezeichner für die Kampagne.
  • Sichtbar: Ist die Option "ja" ausgewählt, kann der Kunde den Newsletter unter "Mein Konto" abonnieren.
  • Name: Name, unter dem die Kampagne in der Übersicht und im Shop angezeigt wird (z.B. Neue Ideen ).
  • Beschreibung: Mit Hilfe dieses Feldes beschreiben Sie die Kampagne kurz und weisen auf den Inhalt der Newsletter hin. Dieses Feld wird den Kunden im Shop angezeigt, damit sie wissen, welchen Inhalt die Newsletter dieser Kampagne haben. Um die Beschreibung zu editieren, klicken Sie auf "Text bearbeiten".
  • Sprache: Sprache, für die die Kampagne erstellt wird. Für jede der Sprachen im Auswahlfeld müssen Sie bei Bedarf eine eigene Kampagne und eigene Newsletter anlegen. Zur Auswahl stehen alle Sprachen, die Sie aktiviert haben.
  • Name des Absenders: Tragen Sie hier einen aussagekräftigen Namen für den Absender der Newsletter-E-Mail ein, z.B. Ihr Firmenname
  • E-Mail des Absenders: Diese Adresse wird als Absender-Voreinstellung für alle Newsletter der Kampagne verwendet, kann aber für jeden Newsletter überschrieben werden.
  • E-Mail für Test: Empfänger-E-Mail-Adresse für Testversand der Newsletter.
  • Betreff: Kurzhinweis zum Inhalt der Kampagne. Dieser Betreff wird als Voreinstellung für alle Newsletter verwendet, kann aber für jeden Newsletter noch angepasst werden.
  • Ein Betreff wird in die Betreff-Zeile in jeder E-Mail verwendet, mit welcher ein Newsletter versandt wird.

 Wechseln Sie auf den Karteireiter "Adressaten", um die Empfänger des Newsletter zu bearbeiten bzw. hinzuzufügen.

2. Newsletter anlegen
Um jetzt den eigentlichen Newsletter zu erstellen, wechseln Sie auf den Karteireiter "Newsletter" und füllen die Felder "Bezeichner" und "Name" aus. Bestätigen Sie die Eingabe mit "Speichern".

Klicken Sie auf den neuen Bezeichner, um den Newsletter zu bearbeiten. Jetzt stehen Ihnen folgende Optionen zur Auswahl:

  • Bezeichner: Bezeichner für den Newsletter, Sie können ihn an der Stelle nochmals ändern (z.B. Bücher und Karten ).
  • Name: Name, der für den Newsletter in der aktuellen Sprache angezeigt wird (z.B. Ankündigung: Bücher und Karten ).
  • Betreff: Kurzhinweis zum Inhalt des Newsletters. Dieser wird als Betreff in der E-Mail verwendet, mit der der Newsletter versandt wird. Nach der Neuanlage ist der Standardbetreff der Kampagne eingetragen und kann bei Bedarf überschrieben werden.
  • Text: In diesem Feld wird der Inhalt des Newsletters erfasst und bearbeitet und stellt den Text der E-Mail dar, die an die Kunden versendet wird. Um den Text zu editieren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Text bearbeiten".
  • Produkte / Kategorien einfügen: Über diese Funktion binden Sie Produktinformationen in den Newsletter ein.
  • Name des Absenders: Tragen Sie hier einen aussagekräftigen Namen für den Absender der Newsletter-E-Mail ein. 
  • E-Mail des Absenders: Nach der Neuanlage ist das Feld durch den Standardeintrag der Kampagne vorausgefüllt, Sie können ihn aber jederzeit ändern. 
  • Sendetermin: In dieses Feld tragen Sie den Zeitpunkt ein, zu dem der Newsletter versendet werden soll. Zum eingetragenen Zeitpunkt versendet das System automatisch den Newsletter an die Adressaten.
  • Sendedatum: Dieses Feld zeigt nach dem Versand an, wann der Newsletter versendet wurde. Das gilt nicht für die Test-E-Mail.
  • E-Mail für Test: Empfänger-E-Mail-Adresse für Testversand der Newsletter. Die Adresse ist durch den Eintrag für die Kampagne vorgegeben.
    Nutzen Sie diese Funktion, um den Versand des Newsletters und das Layout und Design der E-Mail als Empfänger zu testen, bevor Sie den Newsletter an die Kunden schicken. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Test-E-Mail senden".
  • Gutschein-Kampagne: Wenn Sie mit Hilfe Ihrer Newsletter Gutschein-Aktionen durchführen wollen, können Sie über dieses Auswahlfeld eine vorbereitete Gutschein-Kampagne einbinden. Nach Auswahl und Speichern werden zwei neue Funktionen dafür aktiviert. Näher Informationen finden Sie in der Hilfe.

Bestätigen Sie die Eingaben mit "Speichern"

3. Versand des Newsletters
Den Newsletter können Sie auf zwei Arten versenden. Entweder Sie tragen einen Sendetermin ein und schließen mit "Speichern" ab. Dann wird der Newsletter zum eingestellten Termin vom System automatisch versandt. Oder Sie nutzen die Funktion "Jetzt senden". Dabei wird der Newsletter sofort an die Adressaten verschickt, ein eventuell eingegebener Sendetermin wird ignoriert.

Nach dem Versand des Newsletters, auf welche Art auch immer, können die zugehörigen Daten nicht mehr geändert und der Newsletter kann auch nicht noch einmal versandt werden.