Domaintransfer zwischen zwei Homepages bei der Telekom

Sie möchten Ihre Domain von einem Homepage-Produkt auf ein anderes übertragen? 

Das können Sie bequem über das Homepage Center erledigen.

  • Loggen Sie sich in das Homepage Center ein, auf dem die Domain zur Zeit liegt.
  • Wechseln Sie auf "Einrichten & Verwalten / Domains".
  • Wählen Sie die Domain aus, die Sie übertragen möchten.
  • Öffnen Sie das Menü und wählen "Domain umziehen" aus.



  • Unter "neue Stammadresse" wählen Sie das Ziel für den Transfer aus.
  • Klicken Sie auf "Umzug starten".

Im Normalfall steht die Domain innerhalb weniger Sekunden auf der neuen Homepage zur Verfügung.

Helpdesk anrufen

Erhalten Sie die Meldung:


dann gibt es auf dem Ziel-Produkt bereits eine Domain mit der gleichen Endung, die aber mit anderen Inhaberdaten registriert wurden. Hier gibt es verschiedene Optionen:

  • Die Daten des Domaininhabers können Sie unter "Einrichten & Verwalten / Domains" einsehen (ganz nach unten scrollen). Vergleichen Sie die Daten auf den beiden Produkten und gleichen diese aneinander an. Nach abgeschlossenem Modify können Sie dann den Domaintransfer wie oben beschrieben durchführen.
  • Sie füllen das Formular "Interner Domaintransfer" aus und übersenden uns dieses. Der Service wird dann die notwendigen Schritte einleiten. Hier kann die Bearbeitung einige Tage dauern.

Zubuchung erforderlich

Auf dem Ziel-Produkt besteht kein Kontingent mehr für die Domain. Buchen Sie über das Kundencenter (https://kundencenter.telekom.de unter "Extras verwalten / Homepage & Shop") die entsprechende Zusatzleistung. 

Die Ziel-Homepage steht nicht zur Auswahl

Dann befindet sich diese auf einer anderen Zugangsnummer / Account. In diesem Fall beauftragen Sie den Domaintransfer bitte schriftlich über das Formular "Interner Domaintransfer".

Sie haben keinen Zugriff mehr auf die Homepage, auf der die Domain registriert war.

In diesem Fall beauftragen Sie den Domaintransfer bitte schriftlich über das Formular "Interner Domaintransfer".