Einrichten und Verwalten von Subdomains

Eine Subdomain ist eine Adressierung unterhalb einer Hauptdomain (TopLevel-Domain). Die Telekom verwendet z. B. die Subdomains "homepagecenter.telekom.de" oder "kundencenter.telekom.de". Alle diese Adressen sind unterhalb der Hauptdomain "telekom.de". Man erkennt in der Adresse also, dass man sich bei der Telekom befindet und welchen Dienst man dort aufruft.

Sie können das verwenden, um z. B. einen bestimmten Bereich Ihrer Homepage aufzurufen (blog.domain.de) oder auf Ihren Shop zu verweisen (shop.domain.de).

Es gibt zwei Methoden eine Subdomain einzurichten, die für Sie richtige ist abhängig vom Anwendungsfall:

  • Haben Sie z. B. einen Shop auf Ihrer Homepage installiert, und möchten das dieser unter blog.ihredomain.de erreichbar ist, dann richten Sie die Subdomain wie unter Anleitung A beschrieben ein.
  • Wollen Sie einen eigenen Mailserver betreiben und dieser soll unter mail.ihredomain.de erreichbar sein und die diese Subdomain muss über einen A-Record oder einen C-NAME angesprochen werden? Dann verwenden Sie die Anleitung unter Anleitung B.

Anleitung A

Subdomains einrichten

Die Subdomain richten Sie im Homepagecenter unter "Einrichten & Verwalten / Domains" ein.

Klicken Sie hier auf "Neue Subdomain anlegen".

Hier geben Sie den Namen der Subdomain an (also den Teil vor der TL-Domain, z. B. kundencenter). Dann geben Sie das Ziel an. Als Ziel können Sie ein Verzeichnis auf Ihrem Webspace angeben oder die Stammadresse einer anderen Homepage oder eines Shops.



Anschließend können Sie auswählen, für welche Ihrer Domains Sie die Subdomain einrichten möchten.

Bitte wählen Sie hier immer alle Domains aus. Das ist zwingend erforderlich, damit die Zertifizierung der Subdomains funktioniert (https).

Klicken Sie abschließend auf "Übernehmen".

Subdomain verwalten
Eine vorhandene Subdomain können Sie natürlich bearbeiten. Gehen Sie dazu im Homepage Center auf "Einrichten & Verwalten / Domains".

Setzen Sie einen Punkt bei der Subdomain, die Sie verwalten möchten und klicken auf "Subdomain bearbeiten". Der Einstellungsdialog sieht genauso aus wie beim Einrichten. Sie können das Weiterleitungsziel ändern und auswählen, für welche Domains Sie die Subdomain haben möchten. Wollen Sie z. B. für eine vorhandene Subdomain eine weitere Domain hinzufügen, setzen Sie dort einen Haken und klicken auf übernehmen.

Subdomain löschen
Gehen Sie dazu im Homepage Center auf "Einrichten & Verwalten / Domains"Setzen Sie einen Punkt bei der Subdomain, die Sie verwalten möchten und klicken auf "Subdomain löschen". Bestätigen Sie im nächsten Schritt die Löschung mit "Löschen".

Hinweise:

  • für www.subdomain.domain.de werden aktuell keine Zertifikate ausgestellt.
  • Die Subdomain muss auf einen Unterordner verweisen, nicht auf eine Datei (z.B. nicht index.html).
  • Haben Sie eine Domain weitergeleitet, dann ist die Nutzung der Subdomain für diese Adresse nur nach weiteren Konfigurationsschritten möglich. Die sind unter https://homepagecenter.telekom.de/index.php?id=766 beschrieben.

Anleitung B

Wechseln Sie bitte in das HomepageCenter auf Einrichten & Verwalten / Domains.

  1. Wählen Sie eine Domain aus
  2. Klicken Sie auf den Menü-Button
  3. klicken Sie auf DNS-Administration

  1. Klicken Sie auf "Neuer Record".
  2. Wählen den gewünschten Record Typ aus (A wenn das Ziel die IP-Adresse des Servers ist, CNAME bei einem CNAME und so weiter).
  3. Tragen Sie bei Prefix die Subdomain ein und dann die IP-Adresse, den Content etc. Abhängig vom gewählten Record.