Seiten-URLs in Suchmaschinen

In vereinzelten Fällen kann es vorkommen, dass bei Google oder anderen Suchmaschinenanbietern Seiten Ihrer Homepage gelistet werden, die nicht erreichbar sind. Hier handelt es sich um ein normales Verhalten von Suchmaschinen, welches darin begründet liegt, dass sich in den Listen (Indizes) der Suchmaschinen noch Seiten befinden, die zum Zeitpunkt der entsprechenden Suchanfrage nicht mehr existieren. Die Suchmaschinenanbieter aktualisieren Änderungen an Homepages nicht in Echtzeit, sondern in bestimmten Zeitintervallen.

Die Aktualisierung des Such-Indexes kann jedoch beschleunigt werden, indem eine Sitemap-XML-Datei verwendet wird. Im Homepage-Creator kann die Verwendung einer Sitemap.xml-Datei unter "Einstellungen festlegen / Suchmaschinen" aktiviert werden.

Hintergrund:
Dieses Verhalten kann auftreten, wenn bei Veröffentlichung einer gespeicherten Version des Homepage Creators sämtliche zuvor veröffentlichten Seiten entfernt wurden.