Erleben, was verbindet. Erleben, was verbindet.

Anzeige des verbrauchten Speicherplatzes Und Speicherplatz aufräumen


Der belegte Speicherplatz kann im Homepage Center (https://homepagecenter.telekom.de) im Produktstatus geprüft werden. Diese Anzeige wird aber nur einmal in 24 Stunden aktualisiert.

Infos:

  • Eine Übersicht der Leistungsmerkmale der verschiedenen Homepage Produkte finden Sie hier.
  • Der Speicherplatz der Homepage-Inhalte und der E-Mail-Postfächer werden voneinander getrennt betrachtet

Schwieriger wird es, will man genauer herausfinden, wo die Speicherfresser sich befinden.

Homepage-Designer

Wird die Homepage mit dem Homepage-Designer gestaltet, sollte die Suche auch im Homepage-Designer beginnen. Jedes Bild und jedes Video, das hier hochgeladen wird, wird in verschiedene Größen konvertiert. Damit alle Versionen einer Datei aus dem Speicher entfernt werden, die Datei bitte wieder über den Homepage-Designer löschen.

Alle Dateien sieht man im Homepage-Designer unter "INHALTSELEMENTE / BILDER UND VIDEOS / EIGENE DATEIEN / EIGENE DATEIEN VERWALTEN".

Dateimanager

Der Dateimanager wird über den Link https://homepage.t-online.de/filemgr/filemgr?action=showMain aufgerufen. 

Befindet man sich in einem der Ordner, zeigt der Dateimanager unten rechts (1) an, wie viel Speicher die Dateien in diesem Ordner belegen. Jetzt kann man sich durch die verschiedenen Ordner klicken und sich so einen Gesamteindruck verschaffen.

Soll eine Datei oder ein Ordner gelöscht werden, hier den Haken setzen (2) und dann im DropDown-Menü (3) die Option löschen auswählen. Bei Bedarf kann man die Auswahl auch vorher als ZIP herunterladen und so lokal sichern.

Hinweis: Alle Inhalte im Ordner .cm4all werden durch den Homepage-Designer befüllt.

Auswertung per SSH

Sie möchten gerne herausfinden, in welchem Verzeichnis sehr viel Speicherplatz verbraucht wird? Dann verbinden Sie sich bitte per SSH und geben nach erfolgreicher Verbindung, den nachfolgenden Befehl ein und schicken diesen mit "Enter" ab.

 du -h | sort -rh > /home/www/public_html/speicher.txt

Anschließend können Sie die daraus erzeugte Datei, über einen Browser Ihrer Wahl, durch die Eingabe von www.domain.de/speicher.txt aufrufen. Sie sehen eine Liste der Ordner, mit der Angabe der jeweiligen Größe. So können Sie sehen, in welchem Verzeichnis sich die Datenmengen verstecken und ggf. aufräumen.