Fehlerhafte Textdarstellung

Wenn ein von Ihnen erstellter Text im DesignAssistenten nach dem Veröffentlichen nicht vollständig angezeigt wird, haben Sie vermutlich eine falsche Formatvorlage für diesen Absatz ausgewählt. Die Formatvorlagen "lorem ipsum ..." und "Zweite Überschrift" sind zeichenbegrenzt. Wenn Sie in einem Absatz mehr als eine Zeile Text einfügen möchten, verwenden Sie dort bitte immer die Formatvorlage "Standardtext".

Bitte überprüfen Sie, welche Formatvorlage Sie für Ihren Absatz verwendet haben. Dazu öffnen Sie den DesignAssistenten und wechseln dort auf den Menüpunkt "Inhalt". Wählen Sie die entsprechende Seite aus und klicken mit der rechten Maustaste in den Absatz, welcher fehlerhaft dargestellt wird. Wählen Sie die Option "Formatvorlage ändern" oder im Menü "Layout ändern".

Wählen Sie hier die Formatvorlage "Standardtext" aus und bestätigen die Auswahl mit "OK". Nach einem erneuten Veröffentlichen wird der Text korrekt dargestellt.

Hinweise:

  • Wenn Sie eine Zeile mit der Taste "Enter" abschließen, wird automatisch ein neuer Absatz mit der vorherigen Formatvorlage erstellt.
  • Möchten Sie eine Zeile umbrechen, aber keinen neuen Absatz erstellen, drücken Sie die Tasten "Shift" + "Enter".