Spam in Gästebüchern, Kommentarfeldern und ähnlichem

Wenn Sie auf Ihrer eigenen Internetseite ein Gästebuch, Forum, Blog oder andere Formen der Interaktivität mit Ihren Besuchern nutzen, ist es möglich, dass Spam-Einträge (ungewollte Werbung) über diese Module auf Ihre Homepage gelangen. Die Telekom hat keinen Einfluss auf diese Form von Spam und kann diese weder verhindern noch für Sie entfernen.