Widgets im Design-Assistent

Mit einem Widget können Sie Ihre Homepage um beliebige Funktionen ergänzen, denn Sie wissen am besten, welche Funktionen Sie gerne auf Ihrer Webseite präsentieren möchten. Diese könnten zum Beispiel eine Wetteranzeige, eine Kalenderfunktion oder eine Uhr sein. Auch kleine Spiele oder Videos sind als Widgets erhältlich. Zahlreiche Webseiten stellen für Sie bereits Widgets zur Verfügung, so dass Sie ihre Lieblings-Module einfach finden können.

  • Um Ihre Widgets zu verwalten, rufen Sie den Bereich "Extras" in Ihrem DesignAssistenten auf und wählen die Rubrik "Widgets" aus.
  • Klicken Sie auf "Hinzufügen". Fügen Sie den Link/Code in dem Feld "Quelle" ein. Nun können Sie noch einen frei wählbaren Titel für Ihr Widget vergeben. 
  • Klicken Sie auf "Übernehmen" und schon ist ein Widget Ihrer persönlichen Bibliothek hinzugefügt.

Nach dem gleichen Ablauf können Sie nun Ihre persönliche Bibliothek um weitere Widgets erweitern.

  • Nach Gestaltung Ihrer Widget-Bibliothek wechseln Sie in den Bereich "Inhalt". 
  • Klicken Sie auf das Widget-Symbol, selektieren Sie Ihr gewünschtes Widget aus der Liste und platzieren Sie es frei auf Ihrer Homepage. Nach der Veröffentlichung wird an dieser Stelle Ihr eingebundenes Widget erscheinen. 
  • Durch Klick auf "Vorschau" können Sie es aber auch schon vor der Veröffentlichung betrachten.