Erleben, was verbindet. Erleben, was verbindet.

Matomo


Matomo (alter Name Piwik) ist eine Software, mit der es möglich ist, die Besucherströme auf Ihrer Homepage zu analysieren.

Um Matomo zu installieren, gehen Sie bitte wie folgt vor.

  • Aktivieren Sie im Homepage Center PHP 7.3 - Ältere PHP Versionen sind mit dem aktuellen Matomo nicht kompatibel.
  • Laden Sie die aktuelle Version von Matomo herunter (https://builds.matomo.org/matomo.zip) und laden diese anschließend über den Dateimanager in das Verzeichnis "public_html".

    Klicken Sie unter "Aktion" auf "Extrahieren" (siehe Pfeil).
     
  • Rufen Sie jetzt Ihre Domain gefolgt mit /matomo im Browser auf. (Beispiel: meinedomain.de/matomo)
    Die Installation beginnt und die Installationsschritte können mit "Nächste" durchlaufen werden.
     
  • Im 3. Schritt wird die Verbindung zur MySQL-Datenbank hergestellt. Die relevanten Daten finden Sie im Homepage Center unter "Website / MySQL-Datenbank". Legen Sie für die Matomo Installation am besten eine vollständig neue Datenbank an.

     
  • Im 5. Schritt legen Sie Ihre Daten fest, mit denen Sie sich zukünftig in Ihr Matomo einloggen.

     
  • Im 6. Schritt legen Sie die erste Webseite fest, welche über Matomo getrackt und analysiert werden soll.
  • Im 7. Schritt bekommen Sie Ihren Tracking-Code, den Sie auf Ihrer Webseite einfügen können.
  • Mit dem 8. Schritt wird die Installation abgeschlossen und Sie können sich ins Matomo einloggen.

Tipp für WordPress Nutzer: Matomo kann im WordPress alternativ auch direkt als Plugin installiert und genutzt werden. Suchen Sie dazu im WordPress nach dem Plugin "Matomo Analytics – Ethische Statistiken."