Empfangsbestätigung und Übermittlungsbestätigung

In den Einstellungen von Business Webmail unter "Nachrichtenerstellung" findet sich die Option, eine Empfangsbestätigung und eine Übermittlungsbestätigung dauerhaft anzufordern.


Beide Optionen sollen dem Versender ermöglichen, über die Zustellung und Erhalt der versendeten Mail informiert zu werden. Die Empfangsbestätigung oder auch Lesebestätigung wird vom Empfänger der Nachricht versandt, wenn er eine E-Mail öffnet. Entweder erscheint eine Hinweismeldung, bei welcher der Lesende entscheiden kann, ob eine Empfangsbestätigung versandt werden soll oder er hat eine feste Regel dafür eingestellt. Meist bedeutet das, dass nie eine Lesebestätigung zugestellt wird.

Die Übermittlungsbestätigung wird vom Mail-Server des Empfängers generiert. In der Regel werden die Mailserver allerdings so konfiguriert, dass eine solche Meldung nicht erzeugt wird. 

Entsprechend haben diese Optionen wenig Nutzen und können in Ihrer Funktion durch die Telekom nicht beeinflusst werden. Die Mailserver der Telekom versenden im Übrigen ebenfalls keine Übermittlungsbestätigungen.