SSH mit Putty

Da Windows standardmäßig keinen SSH-Client mitliefert, muss dieser erst heruntergeladen werden. Im Internet wird Ihnen das Programm PuTTY zur Verfügung gestellt.

Zunächst benötigen Sie für diesen Zugang die passenden Zugangsdaten, diese finden Sie im Homepagecenter unter Einrichten & Verwalten / sFTP und SSH.

Öffnen Sie Putty.



Nachdem PuTTY gestartet wurde, tragen Sie unter Host Name die Adresse hosting.telekom.de ein. Nach einem Klick auf Open öffnet sich das Zugangsfenster und erwartet Ihren Benutzernamen:



Nach Eingabe des Benutzernamens (erster Teil Ihrer Stammadresse) werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben und sind anschliessend eingeloggt.

In der Konsole können Sie mit den gängigen Linux-Befehlen arbeiten, z. B. Ihre MySQL-Datenbank exportieren.