Scheinbar falscher Dateiname bei zur Verfügung gestelltem Download

Werden Dateien von Ihnen in die Mediadatenbank des Design-Assistenten hochgeladen, erhalten diese einen eindeutigen, aber kryptisch wirktenden Dateinamen innerhalb der Datenbank.

Laden Sie z.B. die Datei "test.pdf" hoch, kann diese Datei den Namen "2f9ff01dc67ff058ffff82f0ac144233.pdf" erhalten. Wird die Datei innerhalb der Homepage zum Download zur Verfügung gestellt, wird dieser Dateiname ersichtlich.

Der Link zum Download der Datei würde dann "www.ihre-homepage.de/media/2f9ff01dc67ff058ffff82f0ac144233.pdf" lauten.

Hierdurch wird sicher gestellt, dass Sie gleichnamige Dateien mit unterschiedlichem Inhalt einbinden können und die Namensgleichheit keine Datenbankkonflikte auslöst.