client hold

Domains, welche durch die ICANN verwaltet werden (z.B. die Endungen com, net oder org), können durch den Registrar in den Status client hold gesetzt werden. In diesem Status ist die Domain weder aufruf- noch per E-Mail erreichbar. 

Den Status können Sie z. B. über die Seite https://centralops.net prüfen:

  1. Geben Sie Ihre Domain ein.
  2. Klicken Sie auf go.
  3. Der Domain Status gibt Ihnen Gewissheit.

In der Regel wird der Status client hold gesetzt, wenn der Domaininhaber im Vorfeld nicht auf Anschreiben des Registrars reagiert hat. Prüfen Sie daher das Postfach des Domaininhabers auf entsprechende Nachrichten.