Datei hochladen nicht möglich

Sie möchten Bilder oder andere Dateien in Ihren Homepage-Designer hochladen und erhalten die Fehlermeldung "An error occurred while loading files." oder  "Beim Laden der Dateien ist ein Fehler aufgetreten" ?

Ihnen fehlen die Button "Daten hochladen" und  "Neuer Ordner" und es werden auch keine Verzeichnisse angezeigt?

 

Verzeichnis .cm4all wurde gelöscht

Das Verzeichnis /public_html/.cm4all/mediadb/ ist nicht mehr vorhanden. Starten Sie den Dateimanager, wechseln in das Verzeichnis /public_html/.cm4all/ und legen hier den Ordner mediadb über den Button "Neuer Ordner" wieder an. Nachdem Sie den Homepage Designer neu gestartet haben können Sie wieder Dateien hochladen.

Hinweis: In dem Ordner .cm4all werden Einstellungen und Bilder gespeichert die Sie im Homepage Designer hinterlegen. Sie sollten den Ordner .cm4all oder .cm4all/mediadb niemals löschen, da sie damit alle hochgeladenen Dateien im Homepage Designer verlieren und neu hochladen müssten.




Dateinamen mit Umlauten

Sie haben Dateien mit Umlauten (äüö) im Dateinamen hochgeladen die nicht mit UTF-8 kodiert sind. Am besten verzichten Sie auf Umlaute im Dateinamen oder laden solche Dateien im UTF-8 Format hoch. Fehlen die Button "Daten hochladen" und  "Neuer Ordner" dann liegt die betroffene Datei direkt im /public_html/.cm4all/mediadb/  ansonsten ist die betroffene Datei in einem Unterverzeichnis von /public_html/.cm4all/mediadb/ zu finden.

Im Dateimanager werden betroffene Dateien nicht angezeigt. Um diesen Fehler zu beheben müssen Sie sich einmal über sFTP mit unseren Server verbinden und die betroffenen Dateien umbenennen oder löschen. Auch in diesem Fall ist ein anschließender Neustart des Homepage Designer notwendig.