Drupal

Die Installation von Drupal ist so einfach wie man es von einem guten CMS erwartet.

  1. Laden Sie die aktuelle Version von Drupal herunter (https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.5.6) und laden diese anschließend über den Dateimanager in das Verzeichnis "public_html".



    Klicken Sie unter "Aktion" auf "Extrahieren" (siehe Pfeil).
  2. Bennen Sie das neue Verzeichnis (z.B. drupal-8.5.6) um in "drupal".
  3. Richten Sie eine Weiterleitung Ihrer Domain auf das Unterverzeichnis "drupal" ein, siehe https://homepagecenter.telekom.de/index.php?id=324.
  4. Aktiveren Sie bitte htaccess für /home/www/public_html/drupal  (siehe https://homepagecenter.telekom.de/index.php?id=690).
  5. Rufen Sie Ihre Domain im Browser auf. Es startet die Installationsassistent von Drupal. Folgen Sie den Schritten bis "Datenbank einrichten".
  6. Die erforderlichen Informationen finden Sie im Homepage Center unter "Einrichten & Verwalten / MySQL-Datenbank".
    Achten Sie darauf, dass unter "ERWEITERTE OPTIONEN" der Host geändert und der Tabellennamen-Präfix gesetzt wird.
  7. Klicken Sie auf "Speichern und fortfahren" und die Installation wird fortgesetzt.
  8. Unter dem Punkt "Website konfigurieren" nehmen Sie dann noch einige individuelle Einstellungen vor. Anschließend ist die Installation abgeschlossen und wenn Sie Ihre Domain aufrufen, befinden Sie sich auf Ihrer durch Drupal generierten Homepage.

Einen guten Einstieg in Drupal bietet Ihnen die Seite www.drupaltutorials.de.