Owncloud über die Schnellinstallation

OwnCloud ist eine Software mit der Sie Ihre Dateien verwalten, teilen und syncronisieren können. Ihre Dateien liegen dabei auf Ihrem Webspace und Sie behalten die Kontrolle über Ihre Daten. Die Verwaltung der Daten kann über den Browser, Webdav oder einem Sync-Client erfolgen. Sync-Clients sind für diverse Systeme verfügbar. Zum Beispiel: Windows, MacOS, Linux, Android und IOS

Des weiteren lässt sich ownCloud um diverse Funktionen mittels Plugins erweitern. Zum Beispiel das online Bearbeiten von Dateien und Dokumenten, Kalender und Adressbuch über das eigene ownCloud und vieles mehr.

Damit Sie ownCloud verwenden können benötigen Sie PHP und somit das Produkt Homepage Basic, Advanced, Professional, M oder L.

Um ownCloud über die Schnellinstallation zu installieren, rufen Sie das Homepage Center auf. Klicken Sie hier unter "Anwendungen / Schnellinstallationen /  Portal" bei ownCloud rechts auf installieren.

  1. Hier können Sie den Pfad unter dem Sie ownCloud installieren, anpassen. Vorausgefüllt ist hier /owncloud
  2. Hier können Sie festlegen unter welcher Domain/Stammadresse ownCloud genutzt werden soll. 
  3. Hier legen Sie fest mit welchen Benutzernamen (vorausgefüllt: admin) und Passwort Sie sich in Ihr ownCloud einloggen können. 


Über "Anwendung installieren" wird dann die eigentliche Installation gestartet. Dies kann ein paar Minuten dauern. Anschließend können Sie Ihr ownCloud bereits aufrufen. Der Link ist abhängig von den Einstellungen die Sie unter Punkt 1 und 2 vorgenommen haben. Zum Beispiel: https://www.meineDomain.de/owncloud

Hinweis: Aktuell wird der Link im Homepagecenter zur ownCloud Anwendung unabhängig von den Einstellungen der trusted Domains immer auf die Stammadresse mit http gesetzt. Dieser Fehler wird mit einem Update in der Zukunft bereinigt. Wir empfehlen Ihnen Ihr ownCloud über Ihre Wunschdomain mit https aufzurufen.